Werkkatalog

DAS FARBIGE CHRISTIAN A. DOPPLER UNIVERSUM 2017

DAS FARBIGE CHRISTIAN A. DOPPLER UNIVERSUM 2017 Image
ÜBER DAS FARBIGE UNIVERSUM DES HERRN CHRISTIAN A. DOPPLER (MEMORIAL) 2017 120 x 160 cm oil, oil base pen, acrylic on canvas monogrammed and dated (KOKVIE 2017) lower right, verso: signed, 2017, ATV86 Mojo (each) cycle: Memorials
ARTIST NOTE: Hauptbild zu Christian Andreas Doppler Memorial, Arbeitstitel: Das kleine Doppler Universum (Juli 17) Memorialportrait mit Dopplers Heimatstadt Salzburg, rote herumschwirrende Blutkörperchen, seine fünf Kinder (zwei Mädchen, drei Buben), einige wichtige Erfindungen - welche Aufgrund seiner wissenschaftliche Arbeiten und experimentellen Nachweise rund um den Doppler- Effekt, aus diesen hervorgegangen sind, weiße Radar Station (Salzburg Airport Tower), Doppler -Effekt, „Easter Egg“ Doppler“ Flaschen, Schiffe mit Echo Lot, Briefmarke (S6), farbigen Doppelsterne und anderen Gestirnen, Doppler-Radar Schirm mit einer Sturmfront, Doppeldecker Flugzeug, Portrait Professor Christian Andreas Doppler, ordentlich gekleidet in dem für die damalige Zeit klassischen Herren-Kleidungsstück (schwarzen Rock), weißen Hemdkragen mit Inschrift „ Prof. C. A. Doppler und darunter 1835 Prag 1841. Generell sind im gesamten Bild an verschiedensten Stellen Zahlen, Daten und Fakten zum Leben des Herrn Doppler zu finden. Immer im Bezug zum jeweiligen Sujet an sich (z.B. Mond, Doppler Krater Koordinaten, Salzburg, Geburtsdatum und Initialen seine Adresse usw) jedoch in einer, nicht dominierenden, äußerst dezenten Unaufdringlichkeit. Fast so als wollten die, im Leben Dopplers so wichtigen Jahreszahlen, dem Beobachter nur als Hinweis dienen und nicht vom großen Ganzen ablenken. Das Gemälde zeigt keine klare Bildachse sondern verführt den Blick und läd ein, einzelnen Element in und um Dopplers Leben und Schaffen, individuell im Detail zu betrachten. Vom linken oberen Teil mit Salzburger Wappen und der Festung Hohensalzburg bis rechts unten nach Venedig findet man viel Metaphorik und Symbolismus. Wie beispielsweise die abrupt am Bildrand endende Rialtobrücke, welche zudem in ihrer geschwungenen Form an ein Schiff von vorne erinnert und auf die letzte große Reise des Christian Doppler hinweisen will. Ebenso die über das ganze Bild verteilten 19 gelben Rosen (Nobelpreis Medaillen).
PROVENANCE: ____
EXHIBITED: ____
LITERATURE: ÜBER DAS FARBIGE UNIVERSUM DES HERRN CHRISTIAN A. DOPPLER | EINE HOMMAGE AN DEN WELTBERÜHMTEN SALZBURGER NATURWISSENSCHAFTLER UND „VATER DER LUFTFAHRT“ | Jubiläumsausgabe 2017 | Editio princeps | Katalog | Druck: RC1050VIE
CATALOGUE RAISONNÉ: ATV86
ADDITIONAL: ____

DAS FARBIGE CHRISTIAN A. DOPPLER UNIVERSUM 2017

DAS FARBIGE CHRISTIAN A. DOPPLER UNIVERSUM 2017 Image
ÜBER DAS FARBIGE UNIVERSUM DES HERRN CHRISTIAN A. DOPPLER (MEMORIAL) 2017 120 x 160 cm oil, oil base pen, acrylic on canvas monogrammed and dated (KOKVIE 2017) lower right, verso: signed, 2017, ATV86 Mojo (each) cycle: Memorials
ARTIST NOTE: Hauptbild zu Christian Andreas Doppler Memorial, Arbeitstitel: Das kleine Doppler Universum (Juli 17) Memorialportrait mit Dopplers Heimatstadt Salzburg, rote herumschwirrende Blutkörperchen, seine fünf Kinder (zwei Mädchen, drei Buben), einige wichtige Erfindungen - welche Aufgrund seiner wissenschaftliche Arbeiten und experimentellen Nachweise rund um den Doppler- Effekt, aus diesen hervorgegangen sind, weiße Radar Station (Salzburg Airport Tower), Doppler -Effekt, „Easter Egg“ Doppler“ Flaschen, Schiffe mit Echo Lot, Briefmarke (S6), farbigen Doppelsterne und anderen Gestirnen, Doppler-Radar Schirm mit einer Sturmfront, Doppeldecker Flugzeug, Portrait Professor Christian Andreas Doppler, ordentlich gekleidet in dem für die damalige Zeit klassischen Herren-Kleidungsstück (schwarzen Rock), weißen Hemdkragen mit Inschrift „ Prof. C. A. Doppler und darunter 1835 Prag 1841. Generell sind im gesamten Bild an verschiedensten Stellen Zahlen, Daten und Fakten zum Leben des Herrn Doppler zu finden. Immer im Bezug zum jeweiligen Sujet an sich (z.B. Mond, Doppler Krater Koordinaten, Salzburg, Geburtsdatum und Initialen seine Adresse usw) jedoch in einer, nicht dominierenden, äußerst dezenten Unaufdringlichkeit. Fast so als wollten die, im Leben Dopplers so wichtigen Jahreszahlen, dem Beobachter nur als Hinweis dienen und nicht vom großen Ganzen ablenken. Das Gemälde zeigt keine klare Bildachse sondern verführt den Blick und läd ein, einzelnen Element in und um Dopplers Leben und Schaffen, individuell im Detail zu betrachten. Vom linken oberen Teil mit Salzburger Wappen und der Festung Hohensalzburg bis rechts unten nach Venedig findet man viel Metaphorik und Symbolismus. Wie beispielsweise die abrupt am Bildrand endende Rialtobrücke, welche zudem in ihrer geschwungenen Form an ein Schiff von vorne erinnert und auf die letzte große Reise des Christian Doppler hinweisen will. Ebenso die über das ganze Bild verteilten 19 gelben Rosen (Nobelpreis Medaillen).
PROVENANCE: ____
EXHIBITED: ____
LITERATURE: ÜBER DAS FARBIGE UNIVERSUM DES HERRN CHRISTIAN A. DOPPLER | EINE HOMMAGE AN DEN WELTBERÜHMTEN SALZBURGER NATURWISSENSCHAFTLER UND „VATER DER LUFTFAHRT“ | Jubiläumsausgabe 2017 | Editio princeps | Katalog | Druck: RC1050VIE
CATALOGUE RAISONNÉ: ATV86
ADDITIONAL: ____