KIM OKURA

HASE 05 – SERIE: HASENHÄUTE IM SPANNRAHMEN, ZYKLUS TROPHÄEN

HASENHÄUTE, Zyklus TROPHÄEN – Ein Werkzyklus über große und kleine Freuden, Erinnerungen und deren Quintessenz. Der Malgrund wird zur Tierhaut. Entfleischt, gesalzen, gewaschen, noch ungeglättet, aufgespannt auf Holzrahmen und vorbereitet für die Gerbung. Gleich der Bearbeitung von Fellen und Häuten durchlaufen auch die Objekt Bilder während ihrer Entstehung einen Prozess welcher in seiner Intensität, Prägnanz und Achtsamkeit, jenem der Leder- und Fellverarbeitung gleicht… weiterlesen

CATALOGUE RAISONNÉ // ONLINE WERKVERZEICHNIS